Jugendprogramme

Global Youth Institute

Auch der Nachwuchs an ehrenamtlichen Botschaftern liegt dem Verein am Herzen. FF Varel engagiert sich aktiv im Global Youth Institute , dem Jugendprogramm von FFI. In Zusammenarbeit von FFI und dem öffentlichen Schulwesen der Stadt Des Moines in Iowa, USA wurde dieses Programm im Jahre 1990 gegründet.

Seit der Gründung haben sich fast fünfhundert 16- bis 18jährige Jugendliche aus verschiedenen Ländern in den USA, in Brasilien, Österreich, Australien, Taiwan, Italien, Russland, Indien, Kanada und 2002 auch in Varel zum GYI getroffen.

Das Institut führt einmal im Jahr junge Leute aus vielen Teilen der Welt zusammen. Die Mädchen und Jungen beschäftigen sich 3 Wochen lang mit Themen von globalem Interesse.

Alle Friendship Force Vereine weltweit können Teilnehmer entsenden. Aus dem Raum Varel beteiligen sich bisher regelmäßig etwa 6 Jugendliche.

 

FF Varel unterstützt das Jugendwerk in der Erkenntnis, dass von diesem Programm und seinen Teilnehmern Impulse für die Zukunft ausgehen werden. Der Verein  stellt eigene Betreuer und organisiert die Teilnahme von Jugendlichen aus Varel und der Region an den internationalen Jugendtreffen.