Deutschlandkonferenz 2010

Der erste Höhepunkt für die deutschen Friendship-Force-Vereine im Jahre 2010 war die Deutschlandkonferenz in Berlin. Für den reibungslosen Ablauf im Best-Western-Hotel President sorgte die Vorsitzende von Friendship Force Berlin Heike Gempf mit ihrem Team. Aus Atlanta waren der Friendship-Force-International-Präsident George Brown sowie die Deutschlandkoordinatorin Barbara Stonebrink-Martin angereist. Zentrales Thema war die Internetpräsentation der deutschen Vereine. Hierzu legte ein Team um Christian Fürst aus Nürnberg die bisherigen Arbeitsergebnisse vor.

Deutschlandkonferenz in Berlin
Deutschlandkonferenz in Berlin
Blick in den Konferenzraum
Blick in den Konferenzraum
George Brown aus Atlanta und Heike Gempf, Berlin
George Brown aus Atlanta und Heike Gempf, Berlin
Friendship-Force-International-Board-Mitglied Boya Marshall
Friendship-Force-International-Board-Mitglied Boya Marshall
Christian Fürst, Friendship Force Bavaria im Gespräch
Christian Fürst, Friendship Force Bavaria im Gespräch
Delegation Friendship Force Varel mit Helmut Suhren und Rosi Spiekermann, nicht im Bild Horst Neumann
Delegation Friendship Force Varel mit Helmut Suhren und Rosi Spiekermann, nicht im Bild Horst Neumann