Home

Hallo und herzlich willkommen bei Friendship Force Varel!

Hello and a warm welcome to The Friendship Force of Varel!

Sie haben schon so viel von der Welt gesehen und suchen neue Horizonte? Sie wollen ihre Reise um die Welt gerade erst beginnen? Dann sind sie richtig bei

FRIENDSHIP FORCE VAREL

"Besuchen Sie uns. Jeder kann mitmachen!"


 

Jahreshauptversammlung am 20.03.2016

Am Sonntag, 20.03.2016 fand die Jahreshauptversammlung von Friendship Force Varel im Waisenhaus statt. Nach Verlesung der Berichte der Vorstandsvorsitzenden, des Geschäftsführers und der Kassenprüferin standen Neuwahlen für den 2. Vorsitzenden, des Geschäftsführers, der Schriftführerin und des Pressewartes an. Als 2. Vorsitzender wurden Vilmos Gyöngyösi und als Geschäftsführer Erwin Theilen wieder gewählt. Zur Schriftführerin wurde Monika Lambertus gewählt und löste damit Corda Caspers ab. Als Nachfolgerin von Pressewart Rainer E. Becker wurde Cornelia Jürgens gewählt. Die Vorsitzende Birgit Wagner dankte den ehemaligen Mitgliedern des Vorstandes herzlich für ihr großes Engagement. (CJ)

 

Blumen für ausscheidende Vorstände
Neuer Vorstand (v.l.) Birgit Wagner, Vilmos Gyöngyösi, Cornelia Jürgens, Erwin Theilen u. Monika Lambertus

Kugeln sind nicht nur zum Boßeln da...

...das andere Spiel mit der Kugel...

Die Kohlfahrt-2016 von Frienship Force Varel
Die äußeren Bedingungen waren am Sonntag d. 28. Februar mit strahlendem Sonnenschein ideal, als der amtierende Friendship Force Kohlkönig  Peter I. und seine Königin Birgit im Schloßpark von Rastede ihre „Untertanen“ zu einer Kohlfahrt der ganz besonderen Art begrüßten.
Ein „Bollerwagen mit Marketenderwaren“ wartete bereits voll ausgerüstet, um die Gruppe von 27, davon  2 Gäste aus Cottbus, auf ihrer Wanderung bei Laune und vor allem Kraft zu halten. Denn unterwegs standen interessante und knifflige „Spiele mit Kugeln“auf dem Programm.  Nein, nicht das übliche friesische Vorspiel zum Grünkohl “Boßeln“ war angesagt, sondern die gediegene französische Variante „Boule“.>>mehr
pd/rbKohlfahrt 2016
fotos: hs/hk

Informationen und Vorfreude auf die Reise an die Seidenstraße

Info-Veranstaltung Seidenstraße

Am 02. Januar 2016 traf sich die Austausch - Reisegruppe, die plant im Herbst nach Usbekistan zu reisen, zu einer Informations-Veranstaltung zum Thema "Seidenstrasse", bei der ihnen von einer kompetenten Insiderin viel Wissenwertes vermittelt wurde.
Von den Gesichtern der Zuhörer lässt sich das Interesse und die Vorfreude ablesen.
rb/hw

Organisation...
Interesse...
Vorfreude...!

Friendship Force Varel überreicht Spenden

 

Der Verein Friendship Force Varel freut sich, dass er in diesem Jahr aus den Spenden von Gastvereinen von jeweils 500 €  an zwei sozialen Einrichtungen in Varel überreichen kann und darf. Es ist inzwischen eine gängige Vereinbarung innerhalb der Friendship Force Austauschorganistionen statt Gastgeschenken dem gastgebenden Verein Spenden für einen guten Zweck zu überlassen.
Zuletzt waren FF-Clubs aus Neuseeland, den USA und Mexiko zu Besuch in Varel. Insbesondere die Gäste von FF Coatepec/Mexiko waren von dem Aufenthalt in Varel einschließlich der Abschiedsparty im Historischen Waisenhaus sehr angetan, weil Mexikaner mit ihrem Gespür für Kultur die Bedeutung eines solchen Gebäudes wertschätzen können.
Die Gruppe aus Mexiko hatte bei der Planung ihres Besuches den Wunsch geäußert, einige Jugendliche mitbringen zu dürfen, was für die Vareler Gastgeber kein Problem darstellte. Vielleicht ein weiterer Grund dafür, dass ihre Spende etwas reichlicher ausfiel, als üblich.
Die Austauschleiterin von FF Varel, Heike K.-G. wurde gebeten, sowohl die Hospizbewegung als auch das Waisenhaus zu berücksichtigen. Zusammen mit den Zuwendungen der Clubs aus Neuseeland und den USA ergab sich ein nennenswerter Betrag, der von den Mitgliedern von FF Varel noch aufgerundet wurde.
Bei einer Tasse Tee erfolgte die Übergabe der Spendenschecks durch die Vorstandsmitglieder Birgit W., Erwin T. und der Austauschleiterin Heike K.- G. an Anke K., die Vorsitzende der Hospizbewegung und die ehrenamtliche Mitarbeiterin Annemarie Sch. sowie an Claudia P., die Leiterin des Waisenhauses Varel. eth

 


Termin für die nächste Monatsversammlung

19. Juni 2016 im Historischen Waisenhaus in Varel
Gäste sind herzlich willkommen!☺

Austauschangebote befreundeter FF-Clubs Interesse? Info sh. Intern

  • Kanadareise Sept./Oktober 2016 mit FF Leuven (Belgien)

Video Friendship Force Varel

Das erste eigene Werbevideo des Vereins FF Varel. Fertigstellung in 2012. Öffentliche Präsentation im Rathaus Varel.