Besuch aus Limburg/Belgien

 

Vom 21. bis 25. April 2016 waren unsere Freunde aus Belgien (FF Limburg) bei uns zu Gast; ein Gegenbesuch nach unserem Austausch in 2014 in Limburg. Wir hatten ein umfangreiches Programm vorbereitet.

Bei frühlingshaftem Wetter konnten wir am Freitag unsere Gäste durch Nürnberg führen mit einer ergänzenden englisch-sprachigen Führung „Luther in Nuremberg and Bavaria“ aus Anlaß der für 2017 bevorstehenden 500-Jahr-Feier zur Reformation. Beim „Welcome Dinner“ am Abend wurde es lustig mit Liedern aus Belgien und Deutschland und einigen Tänzen.

 

 

Der Dauerregen am Samstag konnte uns nicht hindern, eine exzellente, fachkundige Führung durch Bamberg zu geniessen. Den Höhepunkt bildete eine Führung mit Kaffee und Kuchen auf Burg Egloffstein. Den kulturellen Abschluß am Abend erlebten wir in der Nürnberger St. Lorenzkirche beim Oratorium „Paulus“ von F. Mendelssohn-Bartholdy.

Bei Temperaturen nahe am Gefrierpunkt mit Sonnenschein war am Sonntag Regensburg auf dem Programm, wiederum mit einer sehr fachkundigen Führung. Nach einem „Farewell Dinner“ mit typisch fränkischer Speisekarte in Kalchreuth klang der Abend mit einem „Absacker“ im privaten Umfeld mit allen Gästen und Gastgebern aus.

Am Montag traten unsere Freunde ihre Heimreise an. Sie waren begeistert „über einen der schönsten Austausche, den wir je hatten“.